Gesunde Ernährung ist kein 10-Wochen-Programm

Jeder kennt sie: Die 10 Wochen ich-mach-dich-schlank-und-fit-Programme. Für jeden ist etwas dabei und alle versprechen dasselbe:  In kürzester Zeit, so viel wie möglich abnehmen und dabei auch noch fitter werden. Ob das funktioniert? Sicherlich. Und zwar genau für diese paar Wochen, in denen man das Programm absolviert. Kurzfristig und schnell sind hier die Stichwörter.

Hinterher hat man nicht nur alles doppelt und dreifach wieder drauf, sondern hat sich wohl möglich auch noch einseitig ernährt, was zu einem Nährstoffmangel führen kann, oder sich den Stoffwechsel zerschossen. Beides geht auf Kosten der Gesundheit.

Alle diese Programme, sind nichts anderes als die üblichen Diäten, die es schon seit Jahren gibt. Unser Fokus ist anders!

Bei Marcus Ratje Health&Fitness stehen Langfristigkeit und Gesundheit im Vordergrund. Denn: Das eine bedingt das andere. Ernährt man sich gesund und ausgewogen und achtet dabei zum Beispiel auf die Qualität der Lebensmittel, baut man automatisch Fett ab und Übergewicht kann gar nicht erst entstehen.

Viel wichtiger aber: Der Körper ist leistungsfähiger, das Gehirn arbeitet besser, Krankheiten kann vorgebeugt oder sogar Abhilfe geschaffen werden. Schlicht und ergreifend durch die richtige Ernährung.

Doch wäre das Ganze so einfach, bräuchte niemand von uns eine Ernährungsberatung, würden Programme, wie die oben genannten nicht boomen. Denn auch andere Faktoren spielen eine entscheidende Rolle. Dazu gehören nicht nur der Körpertyp, sondern auch der Hormon-Haushalt.

Um seine Gesundheit bis ins hohe Alter langfristig zu bewahren, muss alles im Einklang sein. Wer darauf wert legt und nebenbei und ganz automatisch dem Fett den Kampf ansagen will, ist bei uns richtig.